Aktuelles

18.05.2016 00:00 Alter: 4 yrs

CEPA-Studentengruppe nimmt an einem Workshop zur interkulturellen Kommunikation teil


Im Rahmen einer von der CEPA organisierten Studienreise nach Straßburg nahmen 20 Studenten der Wingate University North Carolina an einem Kurzworkshop zum Thema interkulturelle Kommunikation teil, der am 17. Mai 2016 im Euro-Institut stattfand. Nach einer kurzen Einführung in die Thematik hatten die Studenten die Aufgabe, ihre Assoziationen zu den USA, sowie zu Frankreich und zu Deutschland auf Plakate zu zeichnen. Diese Eigen- und Fremdbilder haben sie in der anschließenden Auswertungsrunde gemeinsam analysiert und hinterfragt.