Aktuelles

26.05.2016 00:00 Alter: 4 yrs

Das Euro-Institut nimmt an der Generalversammlung der MOT teil


Am 24. und 25. Mai fand im Musée de l’immigration in Paris die Jahreskonferenz der MOT (Mission Opérationnelle Transfrontalière) zum Thema „Die Grenze: Eine Ressource für die Bewohner von Grenzräumen“ sowie die Generalversammlung des Vereins statt.

Die Vertreterin des Euro-Instituts, Anne Thevenet, konnte sich bei dieser Gelegenheit informieren, sich mit den Akteuren der anderen Grenzregionen austauschen und die neuesten Aktivitäten des Netzwerkes TEIN (www.transfrontier.eu), das sie koordiniert und bei dem die MOT assoziierter Partner ist, vorstellen.