Aktuelles

03.04.2017 00:00 Alter: 3 yrs

Erfolg ohne Grenzen: Interkulturalität – die Schlüsselkompetenz für einen Arbeitsplatz auf der anderen Seite der Grenze !


Das von der Région Grand Est getragene INTERREG-Projekt „Erfolg ohne  Grenzen“ (www.reussirsansfrontiere.eu) hat zum Ziel, sich in Auszubildung befindlichen Personen und Arbeitssuchenden zu helfen, einen Arbeitsplatz auf der anderen Seite der Grenze zu finden. Das Euro-Institut, in Zusammenarbeit mit Marimbert consulting, freut sich, zu diesem spannenden Projekt mit seiner interkulturellen Begleitung für Bewerber einen Beitrag leisten zu dürfen.

Im Rahmen des vom 27.-31.03. organisierten viertägigen Seminars „Erfolg ohne Grenzen“ bot das Euro-Institut einer Gruppe junger Franzosen und Französinnen einen Einstieg in Themen wie z. B. Alltagsleben in Deutschland (in Zusammenarbeit mit dem Infobest-Netzwerk), Bewerbungsverfahren (Lebenslauf, Bewerbungsbrief, Vorstellungsgespräch, Unternehmens-kultur in Deutschland) an. Ziel war hierbei, den jungen Menschen alle Hilfen mitzugeben, die ihnen eine Eingliederung in den deutschen Arbeitsmarkt erleichtern.

Diese Fortbildungs- und Begleitungstage können von nun an auf Anfrage der am Projekt teilhabenden Partnern regelmäßig, auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten, angeboten werden.