Aktuelles

24.06.2016 00:00 Alter: 4 yrs

Grenzüberschreitender Workshop zur interkulturellen Kommunikation für Mitarbeiter/innen des Eurodistrikts Region Freiburg/Centre et Sud Alsace


Die Arbeitsgruppe des Eurodistrikts Region Freiburg/Centre et Sud Alsace ist ein grenzüberschreitendes Team, das über eine langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit, auch von größerer räumlicher Entfernung aus, verfügt. Und dennoch ist die Kommunikation über die Grenzen hinweg nicht immer einfach! Der vom Euro-Institut organisierte Workshop zur interkulturellen Kommunikation eröffnete die Möglichkeit, eingespielte Verhaltens- und Kommunikationsmuster im Team zu reflektieren, die Kommunikationsmuster des deutschen/französischen Nachbarn besser zu verstehen und das Verständnis der jeweiligen kulturellen Wahrnehmung zu vertiefen … Darüber hinaus gab es auch einfach die Möglichkeit, unterschiedliche Sichtweisen und Wahrnehmungen über den grenzüberschreitenden Kooperation hinaus auszutauschen und die bereits vorhandenen festen Verbindungen zu stärken.