Aktuelles

20.03.2018 11:07 Alter: 2 yrs

Interessanter Austausch beim Seminar über Bewährungshilfe


Am 13. März 2018 organisierte das Euro-Institut in seinen Räumlichkeiten ein Seminar zur Bewährungshilfe in Deutschland und Frankreich für Bewährungshelfer aus der französischen Region Grand Est und dem Land Baden-Württemberg. Eines der Ziele des Treffens war es, den Ansprechpartnern aus beiden Ländern eine erste Kontaktaufnahme zu ermöglichen. Dieselben Akteure werden weiterhin zusammenarbeiten, um mittelfristig ein deutsch-französisches Netzwerk von Ressourcenpersonen im Bereich der Bewährungshilfe aufzubauen.

Am Vormittag konnten die Teilnehmenden durch mehrere Referate die Strukturen und Abläufe der Bewährungshilfe im Nachbarland kennen lernen. Am Nachmittag tauschten sie sich in Workshops über ihre Erfahrungen und die Herausforderungen aus, die sie im grenzüberschreitenden Kontext bereits gemacht haben. Außerdem wurden thematische Schwerpunkte herausgearbeitet, auf denen die künftige Kooperation basieren soll.