Aktuelles

22.01.2019 13:34 Alter: 27 days

Jahrestagung der Association EUROPA in Limoges


Am 30. November 2018 fand in Limoges die Jahrestagung der Association EUROPA statt. EUROPA ist ein europäisches Netzwerk von Verwaltungswissenschaftlern und –praktikern, bei dem das Euro-Institut Mitglied ist. Das Thema der Tagung war „Verkehrswesen und Mobilität in Europa: Zusammenwachsen durch Innovation“. Vortragende aus zahlreichen europäischen Ländern erläuterten die demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen in ihren jeweiligen Ländern und konnten so zu einer Reflexion auf mehreren Ebenen beitragen. Neben Fragen zu den Infrastrukturen wurden auch die mit der Mobilität verbundenen sozialen Rechte und Grundrechte erwähnt sowie die relevanten Aspekte der Daseinsvorsorge. Besonders interessant war auch die Reflexion zum Zusammenhang zwischen Nahversorgung und Mobilität und die Rolle der Mobilität im Kontext des sozialen und territorialen Zusammenhalts. Für das Euro-Institut referierte Margot Bonnafous bei dieser Tagung.