Aktuelles

18.01.2019 15:49 Alter: 179 days

Kultur in den vier Nachbarländern der Region Grand Est


Das Euro-Institut führte im zweiten Halbjahr 2018 im Auftrag der Region Grand Est eine vergleichende Studie zur organisatorischen Verwaltung der Kultur in Deutschland (Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg), der Schweiz (Basel und Freiburg), Belgien (Fédération Wallonie-Bruxelles und Ostbelgien) und Luxemburg durch. Das gegenseitige Verständnis der öffentlichen Akteure aus dem Kulturbereich fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Die Ergebnisse der Studie wurden am 20. November 2018 den Mitgliedern des Verbands der Direktoren für Kulturangelegenheiten der Region Grand Est sowie deren Amtskollegen in den Nachbarländern im Casino des Faïenceries in Sarreguemines vorgestellt.