Aktuelles

14.01.2016 00:00 Alter: 4 yrs

Pilottraining "Ethik in der öffentlichen Verwaltung" im Rahmen des Projektes START-DANTE4PA - 12. und 13. Januar 2016 - Ljubljana / Slowenien


Das Euro-Institut führt zurzeit das Projekt START-DANTE4PA durch, ein Projekt zum Capacity building in der öffentlichen Verwaltung im Donauraum.

Im Rahmen dieses Projekts fand am 12. und 13. Januar das zweite so genannte Pilottraining statt. Diese Trainings leisten einen wichtigen Beitrag zu einem der Ziele des Projekts, nämlich dem Herausarbeiten der Bedarfe im Bereich Capacity building in der öffentlichen Verwaltung im Donauraum. 

Thema dieses zweitägigen Seminars war „Ethik in der öffentlichen Verwaltung“, ein Thema, zu dem sich knapp 20 Interessierte aus verschiedenen Bereichen der slowenischen Verwaltung und dem Hochschulbereich zusammenfanden. Gemeinsam mit der Universität Ljubljana, einem der Projektpartner, organisierte das Euro-Institut diese Veranstaltung. Themen waren die verschiedenen Theorien im Bereich der Ethik, Ethik in Institutionen, aber auch Tugendethik und Governanceethik nach Josef Wieland. Ein wichtiger Bestandteil des Seminars war der Austausch zwischen den Teilnehmenden sowie Übungen zur praktischen Anwendbarkeit des Gelernten.

Ein Vernetzungstreffen am Rande des Seminars ermöglichte einen interessanten Austausch mit slowenischen Vertreter/innen zu den Potenzialen einer Verstetigung des DANTE-Ansatzes Donauraum.

 

Part-financed by the European Union