Aktuelles

11.06.2015 00:00 Alter: 4 yrs

Rückblick auf das Seminar "Europa verstehen"


Am 10. und 11. Juni 2015 führte das Euro-Institut eine Fortbildung unter dem Titel „Europa verstehen“ durch, die sich an professionelle Akteure aus den Bereichen Strafvollzug und Bewährungshilfe richtete.

Am ersten Seminartag ging Georg Walter in einem Vortrag auf die grundlegenden Werte des europäischen Projekts und auf die Geschichte des europäischen Integrationsprozesses ein und diskutierte mit den 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über aktuelle Herausforderungen für die Europäischen Union und ihre Mitgliedstaaten.

Am zweiten Seminartag  besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Europäische Parlament und den Europarat in Straßburg. Neben thematischen Führungen und Vorträgen, unter anderem zur Funktionsweise des EU-Parlaments, zum institutionellen Aufbau des politischen Systems der EU sowie zu Geschichte und Aufgaben des Europarats, konnte die Gruppe auch einer Plenarsitzung des Parlaments beiwohnen.