Aktuelles

17.01.2019 12:56 Alter: 180 days

Start der Strategie OR


Das Euro-Institut nahm am 16.01.2019 an der Präsentation der Strategie OR (Oberrhein – Rhin Supérieur) teil, die von den Departements Haut-Rhin und Bas-Rhin angestoßen wurde. Diese gemeinsame Strategie steht voll und ganz im Kontext der Entwicklung der europäischen Gebietskörper-schaft Elsass, die u. a. die Führungsrolle in der grenzüber-schreitenden Zusammenarbeit übernehmen wird und entschieden den Vorposten der konkreten und alltäglichen Kooperation mit den Nachbarn des Oberrheins einnehmen möchte. Das fortzuschreibende Dokument legt bereits fünf Prioritäten fest:  

  1. Spracherwerb und –kenntnis: Instrumente zur Stärkung einer oberrheinischen Identität.
  2. Ausschöpfen der Möglichkeiten zur Förderung der Attraktivität des Gebiets und der beruflichen Eingliederung.
  3. Anspruchsvolle Projekte zur Stärkung der Mobilität.
  4. Begleitung der Energiewende durch Innovation.
  5. Sich näherkommen und sich besser kennen lernen: Hin zu einer engagierten und proaktiven Zivilgesellschaft.

Die Strategie OR soll nunmehr mit Beiträgen der lokalen Gebietskörperschaften und Partnern der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ergänzt und bereichert werden.