Aktuelles

23.10.2015 00:00 Alter: 4 yrs

Tagung des Europarats zur demokratischen Governance grenzüberschreitender Räume in Saint-Louis


Mit einem Vortrag von Georg Walter wirkte das Euro-Institut aktiv an einer seitens des Europarates am 22. und 23. Oktober 2015 in Saint-Louis organisierten Tagung zur demokratischen Governance grenzüberschreitender Räume mit.

Bei der Veranstaltung, an der neben Vertretern der Oberrheinregion auch zahlreiche Vertreter aus anderen europäischen Grenzregionen teilnahmen, standen vor allem die Frage nach der demokratischen Partizipation, etwa der systematischen Einbeziehung zivilgesellschaftlicher Akteure, im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit sowie die kritische Betrachtung und Würdigung der hierfür zur Verfügung stehenden Rechtsinstrumente des Europarats (und darüber hinaus) im Vordergrund.