Aktuelles

18.06.2015 00:00 Alter: 4 yrs

Teilnahme des Euro-Instituts an der Generalversammlung der MOT


Vom 17.–18.06.2015 fand in Chamonix die Verbandsversammlung der MOT (Mission opérationnelle transfrontalière) statt. Dieses Jahr hatten über 150 Teilnehmer die Gelegenheit, die Auswirkungen der Territorialreformen in Frankreich auf die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu erörtern.

Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung stellte Anne Thevenet, stellvertretende Direktorin des Euro-Instituts, nicht nur das Euro-Institut, sondern auch das Netzwerk TEIN, mit dessen Koordination sie betraut ist, vor. In ihrer Präsentation wurde die Komplementarität der Netzwerke MOT, AGEG und TEIN als Motoren für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und für die Begleitung der Akteure deutlich herausgestellt.

Die Säule Wissenschaft der Trinationalen Metropolregion Oberrhein war ebenfalls durch den Koordinator Daniel Schäfer vertreten.

 

Weitere Informationen: Homepage der MOT