Aktuelles

15.12.2021 11:16 Alter: 41 days

Seminar „Das Europa der Zukunft, welche Herausforderungen? Mehrsprachigkeit, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation" - 13. & 14. Januar 2022


Im Rahmen der französischen Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union organisiert die Universität Straßburg in Partnerschaft mit der Deutsch-Französischen Hochschule am 13. und 14. Januar 2022 eine hybride Veranstaltung mit dem Titel „Das Europa der Zukunft, welche Herausforderungen?“, die im Château de Pourtalès, 161 rue Mélanie, 67000 Straßburg (Frankreich), stattfinden wird.

Das Seminar soll neue Einblicke in die vielfältigen Herausforderungen der Europäischen Union ermöglichen: Herausforderungen für das deutsch-französische Tandem, Mehrsprachigkeit und Identitäten in Europa, wirtschaftlicher Aufschwung, technologische Innovation und Verteidigung der Menschenrechte.

Das Seminar ist öffentlich zugänglich und richtet sich an alle Personen, die an europäischen Themen interessiert sind. Vorbehaltlich neuer Entwicklungen bei den geltenden Gesundheitsmaßnahmen wird für den Einlass zum Veranstaltungsraum die Vorlage eines gültigen Impfausweises nötig sein. Die Veranstaltung ist auch online zugänglich (Zoom-Link folgt).

 

Programm

 

Weitere Informationen:

Thibault Delabarre

tdelabarre@unistra.fr