Aktuelles

08.04.2022 16:31 Alter: 125 days

Rückblick auf die Fortbildung "Sinti und Roma am Oberrhein" in Straßburg


Am Donnerstag, den 7. April 2022 organisierte das Euro-Institut im Auftrag der Collectivité européenne d’Alsace (CeA) einen grenzüberschreitenden Austausch zum Thema „Sinti und Roma am Oberrhein“. Vertreter*innen von Behörden und Vereinen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz, die im Bereich dieser Thematik tätig sind, sowie weitere Interessierte trafen sich in den Räumlichkeiten der CeA. Referent*innen der drei Länder präsentierten die Situationen vor Ort sowie jeweilige Herangehensweisen, Herausforderungen und Lösungskonzepte und regten dabei lebhafte Diskussionen an. Neben dem rechtlichen Rahmen wurde auch die soziale Dimension hinsichtlich des Zugangs zu Bildung, Arbeit und Gesundheitsversorgung thematisiert. Wichtiges Ziel dieses Austauschs war neben dem Vergleich der unterschiedlichen Perspektiven ebenso das Kennlernen und Vernetzen der Teilnehmenden untereinander. Die Zusammenarbeit wurde durch Simultanübersetzung unterstützt.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden für das Interesse und die zahlreichen spannenden Beiträge!