Aktuelles

09.08.2015

Wohnen in Frankreich, Arbeiten in Deutschland: Die häufigsten Fragen zum Arbeitsrecht und zur Sozialversicherung

EURES-T Rhin Supérieur, die Région Alsace und das Euro-Institut organisierten am 9. Juli 2015 ein Seminar zum Thema „Wohnen in Frankreich und Arbeiten in Deutschland: Die...Weiterlesen


01.07.2015

Internationale Konferenz "Grenzüberschreitende kommunale Daseinsvorsorge in den Grenzregionen mit deutscher Beteiligung - Rechtliche und kulturelle Möglichkeiten und Hindernisse", 30.06. - 01.07.2015, Berlin

Das Bundesministerium des Innern und das Euro-Institut in Kehl führten am 30.06. und 01.07.2015 eine gemeinsame Tagung zum Thema "Grenzüberschreitende kommunale...Weiterlesen


30.06.2015

Ein neues Euro-Institut an der polnisch-tschechisch-slowakischen Grenze

Anne Thevenet mit der Medaille der Unterstützung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ausgezeichnetWeiterlesen


20.06.2015

Gemeinsam Grenzen überwinden - Minister Peter Friedrich informierte in Waldshut über die EU-Förderprogramme

Welch große Bedeutung das Land Baden-Württemberg der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit beimisst, hat der Besuch von Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa...Weiterlesen


18.06.2015

Teilnahme des Euro-Instituts an der Generalversammlung der MOT

Vom 17.–18.06.2015 fand in Chamonix die Verbandsversammlung der MOT (Mission opérationnelle transfrontalière) statt. Dieses Jahr hatten über 150 Teilnehmer die Gelegenheit, die...Weiterlesen


11.06.2015

Rückblick auf das Seminar "Europa verstehen"

Am 10. und 11. Juni 2015 führte das Euro-Institut eine Fortbildung unter dem Titel „Europa verstehen“ durch, die sich an professionelle Akteure aus den Bereichen Strafvollzug und...Weiterlesen