Aktuelles

26.11.2010

ÖPNV im grenzüberschreitenden Kontext

Momentan sind lediglich 7 % der europäischen Bevölkerung mobil (Überqueren der Grenze oder Niederlassen in einem anderen Land), jedoch sind 80 % der in Grenzregionen lebenden...Weiterlesen


22.11.2010

Erster trinationaler Workshop des Oberrheinischen Umweltinstituts

Das DFIU (Deutsch-französisches Institut für Umweltforschung) am KIT (Karlsruher Institut für Technologie), welches Mitglied der Säule Wissenschaft der Trinationalen...Weiterlesen


25.10.2010

Das Euro-Institut bei der Hauptversammlung der AGEG: „Territoriale Kohäsion im Szenario nach der Krise. Beitrag der grenzübergreifenden Zusammenarbeit“

Vom 21. bis 23. Oktober 2010 hat in der East Border Region in Irland die Hauptversammlung der AGEG stattgefunden. Das Euro-Institut, welches am 18. März...Weiterlesen


22.10.2010

1. Sitzung des Netzwerks der Euro-Institute : 25 Personen, 14 Partner, 10 Grenzräume

Am 20. Oktober 2010 haben sich die Gründungsmitglieder des Netzwerks der Euro-Institute zu ihrer ersten Sitzung zusammengefunden. Folgende 10 Grenzen sind innerhalb des...Weiterlesen


19.10.2010

Drei große Verfechter der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit teilen ihre Erfahrungen

Am 18. Oktober 2010 hat in der Association Parlementaire Européenne (APE) in Strasbourg eine politische Diskussionsrunde zur Attraktivität von Grenzräumen...Weiterlesen


08.10.2010

Rückblick auf das Seminar "Netzwerkarbeit über Grenzen hinweg"

Eine Vielzahl grenzüberschreitender und europäischer Projekte wird durch Netzwerke verschiedener Akteure gesteuert. Die Netzwerkarbeit wird im Zuge der Entwicklung einer...Weiterlesen