Aktuelles

17.07.2017

Rückblick auf die Tagung "Die Aufnahme von Migranten und Flüchtlingen in Europa - Herausforderungen, zentrale Fragen und Lösungsansätze"

Asyl- und Flüchtlingspolitik ist in Europa derzeit eines der wichtigsten Themen überhaupt. Neben der menschlichen Tragödie, die die Flüchtlingsströme darstellen, muss die Frage...Weiterlesen


12.07.2017

12. Juli 2017: Das Euro-Institut moderiert einen grenzüberschreitenden Workshop über die Zukunft der gemeinsamen Agrarpolitike

6 regionale Vertretungen (Wallonien, Luxemburg, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Region Grand Est) aus politischen und administrativen Vertretern von den mit der...Weiterlesen


02.07.2017

Moderation zwei Workshops beim Arbeitstreffen der Gemeinderäte Karlsruhe-Nancy

Am 2. Juli haben sich die Gemeinderäte der Partnersstädte Nancy in Karlsruhe im Rathaus von Nancy versammelt. Im Abschluss dieses Austausch- und Nachdenkenstafes wurde eine...Weiterlesen


01.07.2017

Neue Webseite für das INTERREG-Projekt TRISAN

Pünktlich zum einjährigen Bestehen verfügt das INTERREG-Projekt TRISAN ab sofort über eine eigene Internetpräsenz (www.trisan.org).  ZUR PRESSEMITTEILUNGWeiterlesen


22.06.2017

Nachhaltige Stadtplanung am Beispiel von Freiburg - Euro-Institut organisiert erneut dreitägigen Studienaufenthalt im Auftrag des Institut National des Etudes Territoriales (INET)

Es ist schon beinahe eine Tradition: Bereits zum fünften Mal organisierte und begleitete das Euro-Institut einen vom Institut National des Etudes Territoriales (INET) angebotenen...Weiterlesen


15.06.2017

DeutschINSA: Vorbereitung auf Berufseinstieg im Nachbarland

Das Studienjahr 2016-2017 neigt sich dem Ende zu und damit endet auch eine weitere Seminarreihe, die das Euro-Institut im Auftrag des Institut National des Sciences Appliquées de...Weiterlesen