Ständiges Sekretariat des Oberrheinrats

Logo des Oberrheinrats

Keine andere europäische Region arbeitet grenzüberschreitend so eng und erfolgreich zusammen wie die Trinationale Metropolregion Oberrhein. Mit ihren 6 Mio. Einwohnerinnen und Einwohnern bildet sie einen einzigartigen gemeinsamen Kultur-, Lebens- und Wirtschaftsraum.

Der deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinrat ist die Versammlung der politisch Gewählten dieser Region. Ihm gehören 71 Mitglieder an; Parlamentsmitglieder sowie weitere Gewählte (z.B. Landrätinnen und Landräte, Bürgermeister) aus den vier Teilregionen Elsass, Nord- und Südbaden, Südpfalz und Nordwestschweiz.

Primäre Aufgaben des Oberrheinrats sind die gegenseitige Information und die politische Absprache zu wichtigen die Region betreffenden Fragen. Weiter ist er Impulsgeber für neue grenzüberschreitende Initiativen. Seine Stellungnahmen richtet er – in der Regel als Resolutionen – an die regionalen und nationalen Regierungen, die Oberrheinkonferenz, die Europäische Union und weitere Adressaten.

Zum 1. Oktober 2019 wird im Rahmen eines INTERREG-Projekts zunächst für drei Jahre ein ständiges Sekretariat eingerichtet. Die Région Grand Est und die Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin auf französischer Seite, die Landtage von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie die Kantonsparlamente von Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau, Solothurn und Jura finanzieren für den Zeitraum von drei Jahren, beginnend ab dem 1. Oktober 2019, einen Koordinator für den Oberrheinrat. Mit der Schaffung des Sekretariats soll die Verwaltung des Gremiums optimiert und dessen Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit erhöht werden. Ein ständiger Ansprechpartner für das Gremium soll ferner die Kooperation mit anderen grenzüberschreitenden Institutionen am Oberrhein verbessern.

Weitere Informationen zum Oberrheinrat und zur Arbeit des Ständigen Sekretariats erhalten Sie unter folgendem Link: www.oberreinrat.org

Das Euro-Institut ist Projektpartner des vom Landtag Baden-Württemberg getragenen INTERREG V A-Projekts „OR-CR: Einrichtung eines ständigen Sekretariats des Oberrheinrats“.