Aktuelles

09.03.2021 16:33 Alter: 35 days

Einladung zur Online-Konferenz „Grenzüberschreitende Daseinsvorsorge in unsicheren Zeiten. Was können Wissenschaft und Praxis voneinander lernen?“


Unter oben genanntem Titel findet am 17.03.2021 von 10 – 15 Uhr eine Online-Konferenz unter Federführung unseres TEIN-Partners, des Viadrina Center B/Orders in Motion, und des Collegium Polonicum statt.

Der Begriff der „grenzüberschreitenden Daseinsvorsorge“ steht mit seinen verschiedenen Aspekten im Zentrum der Konferenz. Zunächst soll diskutiert werden, wie diese Daseinsvorsorge in der Euroregion Pro Europa Viadrina geplant, unterstützt und umgesetzt wird. Im Fokus stehen die Bereiche Verkehr, Bildung und Gesundheit.

Anschließend kommen Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen aus anderen Grenzregionen zu Wort, darunter auch Clarisse Kauber vom Euro-Institut, um von ihren Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der grenzüberschreitenden Daseinsvorsorge zu berichten.

Die Online-Konferenz findet über Zoom statt, alle Vorträge werden ins Deutsche und Polnische übersetzt.

Weitere Infos und Anmeldung möglich unter folgendem Link.