694 Ergebnisse:
451. Viertes und letztes Expertentreffen am 15.12.2016 in Brüssel im Rahmen der „Cross-Border Review“ (Organisation: Europäische Kommission)  
Datum: 19-12-16
Die « Cross-Border Review » wurde im September 2015 von der Kommisarin Corina Cretu ins Leben gerufen. Sie hat zum Ziel, Hindernisse der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu  
452. TRISAN - Neuigkeiten aus dem Projekt  
Datum: 19-12-16
TRISAN ist ein trinationales Kompetenzzentrum, das im Rahmen eines INTERREG-Projekts  durchge-führt und vom Euro-Institut getragen wird. Das Projekt ist von der  
453. Konferenz in Berlin: "Grenzüberschreitende Zusammenarbeit an der deutschen Außengrenze - Herausforderungen, Hindernisse und Entwicklungschancen"  
Datum: 16-12-16
Im Auftrag des Bundesministeriums des Innern (BMI) veranstaltete das Euro-Institut am 12. und 13. Dezember 2016 eine Konferenz zum aktuellen Stand und zu den Perspektiven der grenzüberschreitenden  
454. Unbegleitete Minderjährige Ausländer sind in erster Linie Kinder und Jugendliche!  
Datum: 02-12-16
140 Akteure – Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Leiter von Einrichtungen, Verwaltungsvertreter – aus dem Vereinswesen oder dem Bereich der Bildung, trafen sich am 01.12.2016 auf Einladung der ESTES  
455. Mitwirkung des Euro-Instituts am Workshop „Herausforderungen und Potenziale der Silver Economy in Europa“ – organisiert vom Netzwerk EUROPA im Rahmen der Rendez-vous européens de Strasbourg  
Datum: 24-11-16
Nach der Jahrestagung zum Thema der Seniorenwirtschaft und –politik stellte EUROPA die Ergebnisse der Tagung am 23.November 2016 im Rahmen eines Workshops bei den Rendez-vous européens de  
456. Jahrestagung von EUROPA in Limoges zum Thema der Seniorenwirtschaft in Europa  
Datum: 21-11-16
Am 18. November fand im französischen Limoges die Jahrestagung des Netzwerks EUROPA statt. Thema der Veranstaltung war „Herausforderungen und Potenziale der Silver economy in Europa: Ziele und  
457. Deutsch-Französische Konferenz im Europäischen Parlament: Wie kann der Arbeitsschutz mit Blick auf Absturzunfälle verbessert werden?  
Datum: 18-11-16
Im Rahmen des von der Arbeitsgruppe „Arbeitsschutz über Grenzen hinweg“ und dem Euro-Institut konzipierten und organisierten deutsch-französischen Forums, das am 17.11.2016 im Europäischen Parlament  
458. Eurodistrikt Entrepreneurs Café moderiert vom Euro-Institut  
Datum: 15-11-16
Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau und Kiosk Office luden am 14. November 2016 zur Eröffnungsveranstaltung der Woche des Europäischen Unternehmers sowie zum ersten „Entrepreneurs Café“ ein. Margot  
459. Steering Committee - TEIN  
Datum: 10-11-16
Am 9. November 2016 traf sich der Lenkungsausschuss des TEIN-Netzwerkes im Euro-Institut. Auf der Tagesordnung standen der Austausch von Neuigkeiten und von den neuesten Entwicklungen bei den  
460. Konferenz "Conflict and Cooperation at EU Borders"  
Datum: 09-11-16
Am 7. und 8. November 2016 fand im Château de Pourtalès in Straßburg die Konferenz „Conflict and Cooperation at EU Borders: Open or Closed Borders?“ statt. Die Konferenz war der Startschuss für  
461. Territoriale Zusammenarbeit in Europa - ein interdisziplinäres Forschungsprojekt  
Datum: 09-11-16
Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Joachim Beck (Professor an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl und wissenschaftlicher Berater beim Euro-Institut) und in Kooperation  
462. 5. Jahresforum der europäischen Donauraumstrategie in Bratislava  
Datum: 07-11-16
Am 3. und 4. November 2016 fand in Bratislava das 5. Jahresforum der europäischen Donauraum-strategie statt. Thema des Treffens war "Innovative Flows - Water, Knowledge and Innovation  
463. Veröffentlichung der Studie zum Fachkräftemangel im Gesundheitswesen am Oberrhein  
Datum: 01-11-16
Im Zeitraum von März 2014 bis September 2015 führte das Euro-Institut im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe „Gesundheitspolitik“ der Oberrheinkonferenz eine großangelegte Studie zum  
464. Das ITEM (Institute for Transnational and Euregional cross border cooperation and mobility) feiert sein einjähriges Bestehen  
Datum: 28-10-16
Das ITEM feierte am 28.10.2016 sein einjähriges Bestehen in den Räumlichkeiten, in denen vor 25 Jahren die Mitgliedsstaaten den Vertrag von Maastricht unterzeichnet haben. Zu diesem Anlass war ein  
465. Das Euro-Institut ko-organisiert eine Fortbildung für die Partner des Projekts Industrie- und Handelskammer PIRINEUS MED, eine grenzüberschreitende IHK an der Grenze zwischen Andorra, Spanien (Katalonien) und Frankreich (östliche Pyrenäen)  
Datum: 24-10-16
Auf Anfrage des Institut d’Etudes Catalanes hat das Euro-Institut eine Fortbildung zum Thema „Arbeiten im interkulturellen Team“ für die andorranischen, katalanischen und französischen Mitglieder  
466. Rückblick auf das Seminar "Grenzüberschreitende Projekte erfolgreich koordinieren"  
Datum: 21-10-16
Welche Formen nimmt die Projektkoordinierung an und auf welchen Ebenen findet sie statt? Welche Besonderheiten müssen bei der Koordinierung eines Projektes im grenzüberschreitenden Kontext beachtet  
467. 3. Workshop zur Begleitung der Akteure aus der Forschung in der Oberrheinregion bei der Fertigstellung ihres INTERREG-Projektantrags  
Datum: 06-10-16
Am 6. Oktober waren die für die 2. Antragsphase ausgewählten Projekte der „Wissenschaftsoffensive der TMO“ bereits zum dritten Mal zu einem Workshop zur Vorbereitung des Antrags auf Förderung aus  
468. Teilnahme des Euro-Instituts am, von der Europäischen Kommission organisierten, 3. Expertentreffen im Rahmen des Thema „Cross-Border Review“ – 27.09.2016, Brüssel  
Datum: 27-09-16
Die „Cross-Border Review“  wurde im September 2015 von der Kommissarin Corina Cretu ins Leben gerufen. Sie beabsichtigt, Hindernisse der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu  
469. Seminar vom 22.09.2016 „Kommunizieren im grenzüberschreitenden und internationalen Kontext - Inhalte, Interessen und gemeinsame Regeln aushandeln“  
Datum: 22-09-16
Ob man bereits viel Erfahrung in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit hat oder nicht, selbst die einfachsten Gesten und Botschaften lassen sich im grenzüberschreitenden oder internationalen  
470. Deutsch-französisch-schweizerischer Bürgerdialog in Freiburg  
Datum: 18-09-16
Am Oberrhein sollen neue Bürgerbegegnungsprojekte entstehen Beim Bürgerdialog in Freiburg trafen sich Interessierte, um über die Förderung und die Realisierung von Bürgerbegegnungsprojekten zu  
471. Protokollfragen, Stadtrundgang und Besuch des Weindorfs – Stuttgart war eine Reise wert  
Datum: 25-08-16
Im Auftrag der Ville et Eurométropole de Strasbourg organisierte das Euro-Institut eine Fortbildung über Protokollfragen in Deutschland (mit besonderem Blick auf die Situation in Baden-Württemberg)  
472. Workshops für die grenzüberschreitenden Projektträger im Bereich Forschung  
Datum: 14-07-16
Am 12. und 13. Juli 2016 organisierten das Euro-Institut und das Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft der Trinationalen Metropolregion Oberrhein die zweiten Workshops für die  
473. Stakeholder-Treffen zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Donauraum  
Datum: 08-07-16
Am 7. Juli fand auf Einladung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg ein Stakeholder-Treffen zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Donauraum statt, bei  
474. Rückblick auf das Seminar "Jugend und Radikalisierung(en): Wie kann Prävention gelingen?"  
Datum: 24-06-16
150 Personen aus Deutschland und Frankreich (Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Jugendarbeiter, Vertreter des Landes Baden-Württemberg, der Gebietskörperschaften und der Vereine) trafen sich am 23.  
475. Grenzüberschreitender Workshop zur interkulturellen Kommunikation für Mitarbeiter/innen des Eurodistrikts Region Freiburg/Centre et Sud Alsace  
Datum: 24-06-16
Die Arbeitsgruppe des Eurodistrikts Region Freiburg/Centre et Sud Alsace ist ein grenzüberschreitendes Team, das über eine langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit, auch von größerer räumlicher  
476. Fachtagung zum Thema Mehrsprachigkeit  
Datum: 24-06-16
Das Euro-Institut war durch Hannah Wunram an der Tagung „Deutsch-Französischer Dialog“ vertreten, die vom 22.-24. Juni an der Europäischen Akademie Otzenhausen stattfand. Thema der diesjährigen  
477. Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe  
Datum: 22-06-16
Am 21. Juni 2016 führte das Euro-Institut im Auftrag der Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe eine ganztägige Fortbildung über das politisch-administrative System Frankreichs und über die  
478. Anhörung zum Thema "Hindernisse der grenzüberschreitenden Mobilität"  
Datum: 07-06-16
 Am 6. Juni 2016 waren das Euro-Institut, vertreten durch Anne Thevenet, und andere grenzüberschreitende Einrichtungen des Grand Est (Infobest Kehl-Strasbourg, Zentrum für Europäischen  
479. Das Euro-Institut nimmt an der Generalversammlung der MOT teil  
Datum: 26-05-16
Am 24. und 25. Mai fand im Musée de l’immigration in Paris die Jahreskonferenz der MOT (Mission Opérationnelle Transfrontalière) zum Thema „Die Grenze: Eine Ressource für die Bewohner von  
480. 24. Jahreskonferenz von NISPAcee in Zagreb  
Datum: 23-05-16
Vom 19. bis 21. Mai fand in Zagreb die 24. Jahreskonferenz von NISPAcee (Network of Institutes and Schools of Public Administration in Central and Eastern Europe) statt. Thema der Konferenz war  
481. Besuch einer armenischen Delegation in Kehl  
Datum: 20-05-16
Anne Thevenet empfing am 19. Mai eine Delegation aus Armenien. Es handelte sich hierbei um Mandatsträger und Mitarbeiter von Gebietskörperschaften, die im Rahmen eines Programms des Europarats zur  
482. The European Campus: Das Euro-Institut ist dabei!  
Datum: 20-05-16
Am 11. Mai 2016 wurde „The European Campus“, der die Universitäten Straßburg, Freiburg, Karlsruhe, Basel und Mulhouse vereint, im Palais Universitaire in Straßburg eingeweiht. Anne Thevenet und das  
483. CEPA-Studentengruppe nimmt an einem Workshop zur interkulturellen Kommunikation teil  
Datum: 18-05-16
Im Rahmen einer von der CEPA organisierten Studienreise nach Straßburg nahmen 20 Studenten der Wingate University North Carolina an einem Kurzworkshop zum Thema interkulturelle Kommunikation teil,  
484. Treffen der Vertreter der Krankenhäuser am Oberrhein  
Datum: 29-04-16
Auf Einladung Christophe Gautiers, Generaldirektor der Hôpitaux Universitaires de Strasbourg, trafen sich am 28. April 2016 die Vertreter der Krankenhäuser des Oberrheins in Straßburg. Ziel der  
485. Empfang einer Delegation aus dem Kosovo im Euro-Institut  
Datum: 28-04-16
Am 27. April 2016 kamen 15 Mitarbeiter des Ministeriums für öffentliche Verwaltung und des kosovarischen Instituts für öffentliche Verwaltung (KIPA - Fortbildungseinrichtung) im Rahmen einer von der  
486. Das Euro-Institut nimmt an der von der MOT (Mission Opérationnelle Transfrontalière) und dem CNFPT (Centre National de la Fonction Publique Territoriale) organisierten Fortbildung "Le directeur général transfrontalier" (grenzüberschreitender General  
Datum: 27-04-16
Diese Fortbildung, an der Führungskräfte verschiedener französischer Grenzregionen teilnahmen, hatte zum Ziel: die Spezifika der Grenzräume eingehend zu präsentieren,eine Bestandsaufnahme der  
487. Mercredi de l’INET – Fortbildung für französische Beamte zum Thema „Directeur Général in Europa: Werte und Handlungsfelder ohne Grenzen“  
Datum: 29-03-16
Der sogenannte DG (Directeur Général)  hat in der französischen Territorialverwaltung eine Schlüsselrolle; er leitet die Verwaltung und handelt an der Schnittstelle zwischen Politik und  
488. Die Ergebenisse der Konsultation zur Beseitigung von Hindernissen in Grenzregionen liegen vor  
Datum: 23-03-16
Die Ergebnisse der Konsultation, die die Europäische Kommission  - DG REGIO- durchgeführt hat, liegen jetzt vor.  Sie haben Zugriff auf den Bericht, der die 623 eingegangenen Antworten  
489. Tagung "Deutsch-französische Zusammenarbeit im Bereich der Bewährungsüberwachung"  
Datum: 12-03-16
Am 10. und 11. März veranstaltete das Euro-Institut gemeinsam mit deutschen und französischen Partnern die Tagung „Deutsch-französische Zusammenarbeit im Bereich der Bewährungsüberwachung“.  
490. START_DANTE4PA: Abschlusstreffen in Wien  
Datum: 24-02-16
Am 23. Februar kamen die Partner des vom Euro-Institut koordinierten Projekts START-DANTE4PA zu ihrem letzten Treffen im Rahmen des laufenden Projektes zusammen. Dieses so genannte Conceptual  
491. Das Euro-Institut beteiligt sich an der "Cross-border Review"  
Datum: 22-02-16
Nach 25 Jahren Unterstützung durch das INTERREG-Programm hat sich nun die Europäische Kommission – GD REGIO zur Aufgabe gemacht, die Hindernisse der grenzüberschreitenden  
492. Arbeitstreffen in Bukarest im Februar  
Datum: 12-02-16
Im Rahmen des Ausbau von DANTE4PA (Danube Network of Training Experts for Public Administration) im Auftrag des Staatsministeriums Baden-Württemberg trafen sich Georg Walter und Margot Bonnafous vom  
493. Pilottraining "Ethik in der öffentlichen Verwaltung" im Rahmen des Projektes START-DANTE4PA - 12. und 13. Januar 2016 - Ljubljana / Slowenien  
Datum: 14-01-16
Das Euro-Institut führt zurzeit das Projekt START-DANTE4PA durch, ein Projekt zum Capacity building in der öffentlichen Verwaltung im Donauraum. Im Rahmen dieses Projekts fand am 12. und 13. Januar  
494. Kolloquium EUROPA "Construire et préserver la paix : une ambition européenne"  
Datum: 27-11-15
Im Kontext seiner Partnerschaft mit EUROPA (Entretiens Universitaires Réguliers pour l’Administration en Europe), wirkte das Euro-Institut bei der Tagung « Construire et préserver la  
495. Der eigenen Identität auf der Spur - das Euro-Institut beteiligt sich mit der Gestaltung eines Workshops an den NovaTris-Tagen 2015  
Datum: 27-11-15
Das Centre de compétences transfrontalières NovaTris der Université de Haute Alsace in Mulhouse lud am 25. und 26. November 2015 Interessierte der interkulturellen Pädagogik zu den  
496. Kinder- und Jugendschutz neu denken  
Datum: 12-11-15
Das „Kindeswohl": Das war das Motto, das mehr als 130 Teilnehmer am 12. November in Kehl in den Räumlichkeiten der Hochschule für öffentliche Verwaltung versammelt hat. Fachleute aus dem  
497. Auf Einladung der Union-Stiftung, Saarbrücken: Vortrag über die französische Territorialreform und über die möglichen Konsequenzen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit entlang der deutsch-französischen Grenze  
Datum: 06-11-15
Die jüngste Territorialreform in Frankreich führt ab 2016 zu einer Verringerung der Anzahl der französischen Regionen. Im Zuge dieser Reform kommt es auch zur Zusammenlegung der drei Regionen  
498. Das Euro-Institut nimmt an der Eröffnungskonferenz des Institute for Transnational and Euregional cross border cooperation and Mobility (ITEM) in Maastricht teil  
Datum: 02-11-15
ITEM wurde am 30. und 31. Oktober in Maastricht gegründet. Dieses von der Universität Maastricht getragene Institut wird hauptsächlich von der Provinz Limburg unterstützt. Seine Zielsetzungen liegen  
499. Euro-Institut organisiert Workshop im Rahmen der 4. Jahreskonferenz der EU-Donauraumstrategie in Ulm  
Datum: 02-11-15
Das Thema „Institutional capacity building in den Ländern des Donauraums“ stand im Mittelpunkt des vom Euro-Institut (Margot Bonnafous und Georg Walter) konzipierten und organisierten Workshops im  
500. Tagung des Europarats zur demokratischen Governance grenzüberschreitender Räume in Saint-Louis  
Datum: 23-10-15
Mit einem Vortrag von Georg Walter wirkte das Euro-Institut aktiv an einer seitens des Europarates am 22. und 23. Oktober 2015 in Saint-Louis organisierten Tagung zur demokratischen Governance  
Suchergebnisse 451 bis 500 von 694