Online-Fortbildung: Städtepartnerschaften neu denken: Innovationen und Potenziale

Städtepartnerschaften zwischen Deutschland und Frankreich haben eine lange Geschichte. Bereits im Jahr 1950 entstand die erste Partnerschaft zwischen Ludwigsburg und Montbéliard. Zahlreiche weitere Städtepartnerschaften folgten und trugen zur Freundschaft zwischen den beiden Ländern bei. Aktuell feiern Stuttgart und Straßburg ihr 60jähriges Jubiläum. Im Jahr 2022 haben sich Inhalte und Ziele der Partnerschaften geändert, und viele Initiativen suchen nach neuen Gestaltungsmöglichkeiten. Bei unserem Seminar wollen wir untersuchen, welche Ziele Städte, Partnerschaftsvereine und Bürger*innen heute verfolgen. Wir wollen neue Ideen austauschen und gemeinsam über die Realisierungsmöglichkeiten nachdenken. Im Europäischen Jahr der Jugend soll ein Fokus des Seminars auf die jungen Menschen, ihre Haltung zu den Städtepartnerschaften und ihre Ziele und Wünsche gerichtet werden.